Wir machen Urlaub vom 06.06. - 23.06.2024

Fleischerei mit Tradition seit 1948

Auf Familientradition wird bei Ringhoff großer Wert gelegt. Schließlich ist seit der Gründung der Fleischerei im Jahr 1948 schon die dritte Generation im Unternehmen tätig.

Den Grundstein legte Fleischermeister Josef Ringhoff damals noch in Westkirchen, bevor er mit seiner Frau Gertrud 1950 einen kleinen Laden im nahen Dorf Lette bei Oelde eröffnete. Dort befindet sich der Betrieb seit 1955 am heutigen Standort an der Hauptstraße und hat sich seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Fleischermeister Herbert Ringhoff übernahm den Familienbetrieb 1990 gemeinsam mit seiner Frau Ursula.

Fleischerei mit Tradition

Metzger bei der Arbeit

Das Geschäft von der Pike auf gelernt haben auch die Fleischermeister Herbert Ringhoff Junior, dessen Frau Melanie ebenfalls im Betrieb tätig ist, und Fleischermeister Niklas Ringhoff, die mittlerweile für die Geschäftsleitung und die Führung der 30 Mitarbeiter verantwortlich sind.